Herberge für Kinder und Jugendliche mit Gastronomie, Dortmund-Ellinghausen

Neubau einer Herberge im Bestandsensemble des Lern- und Erlebnishofes Gut Königsmühle

Das Gut Königsmühle im Norden Dortmunds besteht aus denkmalgeschützten, ehemaligen Mühlengebäuden, die heute von einer Stiftung genutzt werden, welche pädagogische Arbeit mit benachteiligten Kindern anbietet. Hier planen PISA-Architekten den Neubau einer Jugendherberge mit Gastronomie. Im Erscheinungsbild orientiert sich der Neubau einerseits an den Bestandsgebäuden, andererseits greift er durch die Verwendung einer Holzverschalung im OG die Fassade der alten Ostremise auf. Im Erdgeschoss werden ein großer Speisesaal mit Terrasse und Outdoorküche sowie ein Mehrzweckraum untergebracht, im Ober- und Dachgeschoss finden sich die Gästezimmer. Effizientes und nachhaltiges Bauen wird u.a. durch den Einsatz einer Erdwärmepumpe und Photovoltaikelementen umgesetzt.

Bauherr: Stiftung Help & Hope
Status: in Planung 2023
LPH 1-6
BGF: 2000 m²

Neubau einer Herberge im Bestandsensemble des Lern- und Erlebnishofes Gut Königsmühle

Das Gut Königsmühle im Norden Dortmunds besteht aus denkmalgeschützten, ehemaligen Mühlengebäuden, die heute von einer Stiftung genutzt werden, welche pädagogische Arbeit mit benachteiligten Kindern anbietet. Hier planen PISA-Architekten den Neubau einer Jugendherberge mit Gastronomie. Im Erscheinungsbild orientiert sich der Neubau einerseits an den Bestandsgebäuden, andererseits greift er durch die Verwendung einer Holzverschalung im OG die Fassade der alten Ostremise auf. Im Erdgeschoss werden ein großer Speisesaal mit Terrasse und Outdoorküche sowie ein Mehrzweckraum untergebracht, im Ober- und Dachgeschoss finden sich die Gästezimmer. Effizientes und nachhaltiges Bauen wird u.a. durch den Einsatz einer Erdwärmepumpe und Photovoltaikelementen umgesetzt.

Bauherr: Stiftung Help & Hope
Status: in Planung 2023
LPH 1-6
BGF: 2000 m²