Bauernhaus Herdecke

Nutzungsänderung des Dachgeschosses eines 130 Jahre alten Bauernhauses in Wohnen

Die Bauaufgabe bestand darin, dass Dachgeschoss eines 130 Jahre alten Bauernhauses bewohnbar zu machen. Der Umbau des Dachbodens in Herdecke stellte uns hinsichtlich der Belastung der originalen, alten Eichen-Deckenbalken vor große Herausforderungen. Diese konnten gut gelöst werden und das Projekt wurde in kürzester Zeit mit Hilfe eines Generalunternehmers fertiggestellt. Die neuen Räume beinhalten das Elternschlafzimmer, eine Ankleide, sowie ein neues Hauptbad, zudem wurde über einen Lichtausschnitt über der Treppe Licht in das innenliegende Treppenhaus gebracht.

Bauherr: privat
Status: realisiert 2020
LPH 1-8
BGF: 200 qm
Fotos: Magdalena Spinn

Nutzungsänderung des Dachgeschosses eines 130 Jahre alten Bauernhauses in Wohnen

Die Bauaufgabe bestand darin, dass Dachgeschoss eines 130 Jahre alten Bauernhauses bewohnbar zu machen. Der Umbau des Dachbodens in Herdecke stellte uns hinsichtlich der Belastung der originalen, alten Eichen-Deckenbalken vor große Herausforderungen. Diese konnten gut gelöst werden und das Projekt wurde in kürzester Zeit mit Hilfe eines Generalunternehmers fertiggestellt. Die neuen Räume beinhalten das Elternschlafzimmer, eine Ankleide, sowie ein neues Hauptbad, zudem wurde über einen Lichtausschnitt über der Treppe Licht in das innenliegende Treppenhaus gebracht.

Bauherr: privat
Status: realisiert 2020
LPH 1-8
BGF: 200 qm
Fotos: Magdalena Spinn